Blaue Stunde

Lesezeit: 26 Sekunden

voegel-fuettern

Wir haben in den kalten schneeverschneiten Tagen oft die Vögel gefüttert. Gegen Abend. Ich mag die blaue Stunde. Hier sieht man es schön wie viel Blau im Licht dieser Tageszeit ist. Blau ist die Farbe der Heilung. Dieses Licht legt sich wie ein Mantel um alles, macht Weich, nimmt den Dingen die scharfe Kontur und damit die Eindeutigkeit. Die Trennung zwischen den Dingen schwindet und wir können erleben dass alles zusammenhängt, alles Eins ist, zueinander strebt. Und wir mitten drin.

Kommentar verfassen