Filzstiefel. Der perfekte Fußwärmer für den Winter

Lesezeit: 71 Sekunden

blauer-filzstiefel-1blauer-filzstiefelblauer-filzstiefel-2blauer-filzstiefel-3filzstiefel-winterstiefel

Das sind meine neuen Winterstiefel. Leicht, warm, atmungsaktiv und superbequem!

Einen solchen Filzstiefeln selbst herzustellen ist eine aufwändige Sache. Bis der Stiefel sich auf den Weg zum Schuster macht arbeite ich etwa zehn Stunden. Der Schuster rundet mit seinem Handwerk meine Filzarbeit gekonnt ab indem er die Nieten anbringt, die Lederzunge näht und die Schuhe fachkundig besohlt.

Wenn man einen durchschnittlichen Lohn eines Handwerkers zu Grunde legt, kommt man bei so vielen Arbeitsstunden, und dem Schusterhandwerk auf eine stattliche Summe. Für diesen Wert könnte man locker in den „Fünf Höfen“ in München entspannt shoppen gehen. Aber: Diese Filzstiefel kann man nirgends kaufen, sie sind ein absolutes Unikat, einmalig.

Solche schönen Stiefel selbst herzustellen ist weit mehr als am Ende nur ein paar neue Stiefel zu besitzen; es ist der Weg dahin, das Gefühl dieses wunderbare Material selbst bearbeitet zu haben. Das was am Ende immer entscheidet ist, ob mich Dinge berühren, ich emotional gehookt bin. Produkte und Dinge gibt es in Hülle und Fülle. Heute streben die Menschen zunehmend wieder nach Sinnhaftigkeit und das bietet dieser Arbeitsprozess, gekrönt durch ein brauchbares Ergebnis welches meine Lebensqualität bereichert in besonderem Maße.

Wer Lust hat auch solche Filzstiefel selbst herzustellen dem zeige ich in meinen Intensiv-Filzkursen Schritt für Schritt die Herstellung. Alternativ erkläre ich die Herstellung von Filzhausschuhen in meinem Online-Videokurs.

 

2 thoughts on “Filzstiefel. Der perfekte Fußwärmer für den Winter

  • 14. Oktober 2016 at 15:17
    Permalink

    Wow, die Stiefel sehen klasse aus. Leider sind heutzutage die wenigsten Menschen bereit, den entsprechenden Gegenwert für solch wunderbare handgefertigte Dinge zu bezahlen. Ich glaube Dir sofort, dass bei entsprechender Berechnung von Arbeitsstunden/Handwerkerlohn ein schönes Sümmchen zustande kommt. Was letztendlich für mich aber zählt (Du hast es ja ähnlich beschrieben), ist der Wert, den diese handgearbeiteten Dinge für einen selbst haben. Du kannst zu recht auf Deine Unikat-Filzstiefel stolz sein!
    Liebe Grüße
    Inge

    Reply
  • Pingback: Grüne Filzstiefel. Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch-Stiefel - Art zu Leben | Sophia Wagner

Kommentar verfassen