Filzstiefel. Winterstiefel aus Filz

Lesezeit: 61 Sekunden

Bergschaf-filzstiefel

filzen-lernen-muenchen

 

filzstiefel-outdoor

gefilzte-stiefel

schuhe-selber-filzen

stiefel-aus-filz-2

Der Filzstiefel ist aus Merinowolle und Bergschaf. Die Verstärkung an der Ferse und den Zehen ist dem Design der Kletterschuhe entliehen und sorgt dafür das die stärker strapazierten Stellen am Schuh strapazierfähiger sind. Die Sohle ist aus ganz weichem, federnden Material damit der leichte und weiche Charakter der Schuhe erhalten bleibt. Insgesamt ist der Stiefel überraschend leicht. Das mag ich sehr denn wenn Schuhe schwer sind fühlen sie sich für mich an wie der sprichwörtliche Klotz am Bein. Jetzt darf es kalt werden!

Schon bald ist es Dezember. Hier werde ich, wie im letzten Jahr, die vielen Seifen zeigen die ich gesiedet habe. Für die Adventszeit plane ich für mich selber keine Termine mehr damit die „staade Zeit“ eine Chance hat. Natürlich haben die Kinder kleine Veranstaltungen in der Schule, sonst wird es aber bei uns ruhiger. Fast alle Weihnachtsgeschenke sind schon gepackt und so werden wir  das machen was wir so gerne in der Vorweihnachtszeit machen: uns raushalten aus dem Wahnwitz da draußen! Ich freu mich drauf da mich die Vielschichtigkeit der Themen und „Bewegungen im Alltag“ oft überreizt. Reizarmut und Langsamkeit, der wahre Luxus für mich und eine Entscheidung.

8 thoughts on “Filzstiefel. Winterstiefel aus Filz

  • 21. November 2015 at 20:17
    Permalink

    Liebe Sophia,

    sehr, sehr abgefahren! Absolut cool! Ich erinnere mich, dass es doch wohl ganz früher Filzstiefel gegeben hat, in Russland z.B.? Deine sind doch auch Wasserdicht, gell? Halten jedenfalls einem Guß stand und sind sicher warm. Ich bin gespannt, wie Deine Berichte ausfallen werden bezüglich der Laufeigenschaft, Gemütlichkeit…

    Sehen sehr gut aus! 😉

    Lieben Gruß,
    Sara

    Reply
    • 25. November 2015 at 17:16
      Permalink

      Liebe Sara, danke! Ja, noch heute werden in manchen Gegenden Filzstiefel getragen. Das Material findet auch bei uns zunehmend mehr Gefallen an Stiefeln. Wasserdicht… hmm.. 30% Feuchtigkeit verkraftet Wolle ohne sich nass anzufühlen. Durch den Latexrand ist ein Gang durch eine Pfütze sicher kein Thema. Ich werde berichten. Bisher fühlen sie sich mit meinen Einlagen drin super kuschelig an. LG S

      Reply
  • 3. Dezember 2015 at 18:40
    Permalink

    Guten Abend liebe Sophia,

    die Stiefel sind soooo schön…eine wundervolle Arbeit…wirklich und wahrhaftig toll. L.G. Kathrin

    Reply
    • 3. Dezember 2015 at 19:39
      Permalink

      Liebe Kathrin, ich danke Dir! <3 Liebe Grüße

      Reply
  • 30. November 2016 at 21:13
    Permalink

    Hallo liebe Frau Wagner! Ich habe zum ersten Mal Stiefel gefilzt und ein Schuster hat sie besohlt. Die Sohle ist sehr dünn mit einem winzigen Absatz geklebt und genäht aus Gummi. Der Schuster sagte, stärkere Sohlen würden nicht halten. Das Problem: Wenn ich damit laufe, geht der Filz über die Sohle und berührt fast den Boden. So trau ich mich nicht raus. Das geht doch kaputt. Was kann man da machen? Es war schon teuer genug.

    Liebe Grüße aus Bayreuth
    Heidi Schirner

    Reply
    • 5. Dezember 2016 at 17:25
      Permalink

      Liebe Frau Schirmer,
      diese Schuhe sollte sich der Schuster noch mal ansehen. Beschreiben Sie ihr Problem und tragen Sie ihm auf es fachmännisch zu lösen. Auch für ihn ist es vielleicht eine ganz neue Erfahrung so bewegliches Material zu besohlen. Ein guter Schuster der nicht nur repariert sollte das lösen können. Ich weiß wie schwer es ist so jemanden tollen finden, Ich habe 10 Jahr gesucht. Nicht aufgeben, sondern weiter machen. LG

      Reply
  • 30. November 2016 at 21:14
    Permalink

    Ihre Stiefel sind wunderschön!!

    Reply
    • 5. Dezember 2016 at 17:43
      Permalink

      Herzlichen Dank! LG

      Reply

Kommentar verfassen