Grauer Herrenhausschuh aus Filz

Lesezeit: 56 Sekunden

Einmal im Jahr braucht es neue Hausschuhe.

Wenn es hier verhältnismäßig still ist stellt sich mir die Frage was und wie viel von dem was in der Familie so passiert, in mir passiert, im Leben, hier in den Blog gehört. Je größer die Kinder werden umso sinniger will mit dem umgegangen werden was ich öffentlich zeige. Nicht wenige lesen hier, das stellen auch meine Kinder immer wieder im Alltag fest. Über das wie viel gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen, da braucht man sich nur ein bisschen im Netz umschauen. Meine Meditationslehrerin hat stets dazu geraten „von sich“ zu sprechen, in der „ich-Form“ und weniger in der „man-Form“. Ich glaube es braucht auch keine Daueraufklärung. Aber es wäre eine Möglichkeit sich selbst nicht allzu tief in die Karten schauen zu lassen. Für mich keine Wahl. Also bleibt es einfach ruhiger hier. Wer einfach ein bisschen kucken will findet dazu bei Instagram Gelegenheit.

Am nächsten Wochenende findet hier wieder ein Filzkurs statt. Ein Platz ist noch frei. BEi Interesse einfach melden. Ich freu mich sehr auf dieses wolligen Stunden!

Kommentar verfassen