Salzseife mit Seegras

Lesezeit: 24 Sekunden

Diese Seife ist etwas besonderes für mich. Vor allem weil sie nicht so ist wie man eine Seife kennt. Sie schäumt kaum ist ganz glatt. Das Salz macht das Wasser sehr weich. Zermahlen in dem Glas eignet sie sich wundervoll nach der Gartenarbeit, zum Schrubben der Füße oder dem Rücken. Der Duft ist derzeit mein absoluter Favorit: Zirtronengras, Krauseminze, Rosmarin, Orange und Vetiver. Seegras bringt auch noch eine Prise Meerergeruch in die Seife. Ein Knaller!

One thought on “Salzseife mit Seegras

  • 5. Januar 2017 at 14:35
    Permalink

    Hallo Fr. Wagner oh wie schön das es bald einen Online Kurs gibt suuupppeeeerrrr!!!! Sie haben mir schon mal eine Buchempfehlung geschrieben bis jetzt habe ich mich noch nicht an dieses Thema getraut das sich aber bald ändern wird…. Liebe Grüße Sabine

    Reply

Kommentar verfassen