Was soll man mit vererbtem Pelz tun?

Guter Rat ist hier teuer. Seit vielen, vielen Jahren habe einen vererbten Nerzmantel und eine Tüte mit Fellreststücken „am Hals“. Längst habe ich herausgefunden dass es Kirschner gibt die alte Pelze umarbeiten, modernisieren. Aber will ich das? Was tut ich jetzt mit diesem Erbe?

Würdigt man das vergangene Tierleben wenn ich den Mantel weggebe und damit einfach die Verantwortung weiter reiche. Das ist irgendwie wie sich drücken.

Tragen möchte ich ihn nicht auch wenn ich keine Schuld an diesen Pelzen habe. So fällt das Umarbeiten zum Kleidungsstück weg. Als Decke umnähen? Hab ich überlegt, aber ich mag das Dunkle nicht. Was mach ich mit den Pelzstückchen? Wenn ich sie verarbeite dann findet sich sicher wieder jemand der mir die Hölle heiß macht.

Mich würde Eure Meinung brennend interessieren. Bitte mailt mir, oder kommentiert, und inspiriert mich!

One thought on “Was soll man mit vererbtem Pelz tun?

  • 7. Februar 2017 at 8:53
    Permalink

    Liebe Sophia, das Dilemma mit vererbten Pelz kenne ich auch. Ich wollte ihn aus von dir schon genannten Gründen ebenfalls nicht haben. Meine Schwester, war pragmatischer als ich und hat das vorhandene Stück nach ihren Wünschen umarbeiten lassen. Was soll ich sagen, es ist wirklich eine superschöne und sehr praktische Weste daraus geworden, die sie vielseitig verwenden kann und toll aussieht! Denk‘ doch nochmals darüber nach, ob das nicht doch eine Möglichkeit für dich wäre! Liebe Grüsse Simone

    Reply

Kommentar verfassen