Zahnseife und Duschseife

seife

Die nicht so schönen Seifenenden nutzen wir gerne zum Duschen. Da spielt die Optik nicht so eine große Rolle. Seit dem letzten April reift nun die Zahnseife. Mit jedem Monat wird sie milder und damit auch wertvoller für die Zahn pflege. Inzwischen schmeckt sie noch weniger nach Seife als nach der Mindestreifezeit von 6 Monaten. Die Zutaten wurden so gewählt dass sich ein Seifengeschmack nicht vordrängt, das will man ja im Mund nicht haben. Für mich ist die Seife für die Zähne kein kompletter Ersatz für Zahnpasta, dafür bin ich wohl zu festgefahren, aber eine wunderbare Ergänzung und Erweiterung. Die Zähne fühlen sich hinterher blitzeblank an.

Kommentar verfassen