„Genähter Nachttisch“

stoffwuerfelwuerfel-stoff

aleuten

Nachttisch

Klassische Nachttische sind praktisch finde ich aber oft schwierig. Ich hätte gerne einen Würfel aus einem Stamm Holz gehabt. Hürde: keine Motorsäge, keinen so dicken, abgelagerten Baumstamm. Ich hatte keinen Lust auf den Aufwand. Kurzerhand nähte ich einen Würfel aus Stoff, füllte ihn mit Zirbelkieferspähnen (die ätherischen Öle bereichern die Nacht), bezog den Würfel mit meinen derzeitigen Lieblingsstoffen. Am Ende ist es ein Stoffholzwürfel den mir die Kinder am liebsten Sofort abspenstig gemacht hätten. Er duftet wundervoll und ich er ist wandlungsfähig. Ein kleines Modell der Beringsee liegt auf dem Würfel neben meinem Bett. Manchmal kommen Liebesbotschaften heimlich dazu. Das macht mich sehr glücklich!

2 thoughts on “„Genähter Nachttisch“

    • 13. Juli 2015 at 22:07
      Permalink

      Hallo Christine, über google findest Du zahlreiche Anbieter. Liebe Grüße Sophia

      Reply

Kommentar verfassen