Hausschuhe fürs Derndl

Wer zuerst kommt stibitzte zuerst Mamas Schuhe. Dann blieben noch Papas sehr große Hausschuhe. Das hat ein Ende denn nun haben alle ein eigenes Paar Art-zu-leben-Hausschuhe.

Alle sind aus grauer Merinowolle. Das ist die Gemeinsamkeit. Aber in der Gemeinschaft ist eben auch jeder noch ganz er selbst und so sind die Details bei allen Schuhen anders.

Vater und Mutter haben gemeinsam einen Traum realisiert. So ist ihre zusätzliche Gemeinsamkeit ihr Logo auf dem Schuh. Er hat das Grün, sie das Fliederfarben aus dem Logo als Schuhinnenfarbe.

Der Bursche hat ein helleres Grün als sein Vater und einen Eichelzweig als Schmuckelement. Das Derndl hat das Flieder der Mutter und dazu in Anlehnung an ihre große Leidenschaft, dem Ballett, zwei rosa Schleifchen zum Schmuck.

Die Familie sagt : Diese Hausschuhe sind ein Lebensgefühl! Ja, so erleben wir das auch <3

Wer selbst solche bequemen Hausschuhe haben möchte hat die Möglichkeit zu lernen wie man sie sich selbst und dann vielleicht allen seinen Lieben selbst Filzen kann. Hier gibt es einen Onlinehausschuhkurs, sogar mit Materialpaket, wo ich quasi ins eigene Heim kommen und zu jeder Tages- und Nachtzeit helfe solch feine Schuhe selbst herzustellen. (Hier gibt es den Kurs auch ohne Materialpaket)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.