Fragrance Babypuder. Seife selber machen

Babypuder nutze ich lediglich für meine Latexsohlen. Ich weiß gar nicht was genau man damit am Baby macht, ich habe es scheinbar nie gebraucht. Aber den Duft verbinde ich dennoch mit Babysachen. Ich wollte federleichte, sehr pflegende Schaumwolken sieden mit genau diesem Duft. Selbst der Farbton, das Pastellmint hat so funktioniert wie ich es mir vorstellte. Gefällt mir prima.

Bei uns kehrt irgendwie keine Ruhe ein. Wir sind mitten in großen Veränderungen. Selbige wirbeln ja bekanntlich immer Staub auf. Wie froh ich da bin dass wir uns, mein Mann und ich, einfach so sehr mögen, beste Freunde sind, sonst wären manche Zeiten wirklich schwieriger. Meine Großeltern waren nach dem Krieg fest entschlossen dass es ihren Kinder einmal besser gehen solle. Sie haben diesen Entschluss bis zum letzten Tag ihres Lebens gelebt. Wunderbare, geliebte Leute! Sogar wir Enkelkinder waren in diesen Entschluss eingeschlossen. Und ich bin ebenso wild entschlossen wie sie damals. Nicht mit dem Hintergrund von Krieg, Gott sei Dank.

Kommentar verfassen