Wie kann ich Seife selber machen? Seifensiedekurs.

Es ist nun schon eine Weile her als eine liebe Dame extra aus Berlin anreiste um mit mir 3 Tage lang die verschiedensten Seifen zu sieden.

Natürlich frage ich sie ob es denn nicht auch Seifensieder vor Ort gäbe, aber sie sagte sie wolle zu mir. So etwas freut mich immer ganz besonders. Es ist ja schon aufwändig zu mir zu reisen und hier eine Unterkunft anzumieten.

Grund genug für mich mir genau Gedanken zu machen was für Stationen wir in diesen Tagen rezepttechnisch bearbeiten. Es waren am Ende 11 Kilo Seife die ich dann eine Woche später, als die seifenreisebereit waren, nach Berlin schickte.

Es waren tolle Tage! Ich hatte wieder die Gelegenheit einen wirklich netten, besonderen Menschen ein paar Tage bei mir zu haben. Solch intensive Tage sind ein großes Geschenk und es bestätigt die Hoffnung dass da draußen besonders liebenswerte Menschen sind. Sie wollen nur gefunden werden.

Die gepunktete Seife ist eine Schwarzteeseife mit Honig. Die grünen Seifen ist ein 25 er Rezept mit Spinatpulver.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.