Geburtstagstisch für meinen Lieblingssohn

Mein Bube hatte letzten Monat Geburtstag. Grün war der Farbwunsch. Ich kombinierte mit Grau und Silber.

Der Tisch ist kein Frühstückstisch! Die Frage kam auf warum da Süßes und Cola schon am Morgen stünde. Der Tisch bleibt den ganzen Tag, oft auch noch länger und es gibt Dinge die sonst nicht unbedingt auf unserem Speiseplan stehen. Cola gibt es bei uns sehr selten. Ich finde es besser den Kindern, jetzt wo sie so groß sind, selber Zugang zu solchen Di9ngen zu ermöglichen als dass sie sich heimlich dran machen. Dogmatisch ist nicht mein Wetter! Ich fand diese Minidosen einfach schön und sie erinnerten mich an einen Flug über den Äquator als ich so alt wie Jona war. Da gab es solche winzigen Getränkedosen und schon damals waren sie etwas besonderes. Sie dienten also vorrangig der Optik.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.