Special-Moment-Soap. Besondere Erinnerungen als Seife!

In den Herbstferien waren wir in Italien. Terracina liegt am Tyrrhenischem Meer zwischen Rom und Neapel in der Region Latina. Also nicht auf der Adriaseite. Es war der erste Familienurlaub seit 16 Jahren. Etwas ganz besonderes! Wir konnten in dem Haus von Bekannten direkt am Meer wohnen. Ich liebe das Meer und habe immerzu Sehnsucht. Dort bin ich heil und glücklich. Jona war zum ersten mal am Meer. Zuerst ganz vorsichtig, später mutiger. Es war noch einigermaßen warm, so um die 19 Grad. Das Wasser war noch vom Sommer warm und es dauerte keine 5 Minuten dann war Jona im Meer. Es waren wundervolle, kostbare, beglückende Tage.

Ich habe von dort Meerwasser, Pinienkerne, Olivenöl, Sand, Muscheln und Zitronen aus dem Garten mitgebracht. Daraus habe ich eine „SPECIAL-MOMENT-SOAP“ gesiedet. Zum Dank für die großzügigen Gastgeber und zur unserer lebendigen Erinnerung.

Seit ich diese Seife bei Instagram gezeigt habe tauchen plötzlich einige Meerwasserseifen auf. Bis dahin habe ich davon nirgendwo gelesen. Natürlich von Meersalz in der Seife, Soleseife. Aber mitgebrachtes Meerwasser? Da scheinen sich einige inspiriert gefühlt zu haben. Das freut mich sehr!

Seither sind noch weitere „SPECIAL-MOMENT-SOAPS“ entstanden. Bei Gelegenheit stelle ich sie hier vorstellen. In meiner neuen Seifenkartenbox wird es dazu ebenfalls Anregungen geben. Mehr Infos zur Seifenkartenbox findest Du bei Seifen-Tutorials.de (Hier klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.