Bequeme Yogaschuhe

Schuhe fürs Yoga oder auch einfach um die warmen Füße hoch zu legen. Ich habe fest vor mir verschiedene Hausschuhe für das neue Jahr zu machen; ein paar zum Arbeiten und mindestens noch ein Paar für den Feierabend. Spätestens wenn ich meinen Schlafi anziehe ist für mich Feierabend. Doch all zu oft schwimmen die Grenzen weil das Arbeiten Zuhause das so mit sich bringt. In letzter Zeit habe ich aber zum Seifesieden meine ollen Hausschuhe getragen. Die habe ich aufgehoben damit ich, wenn ich wieder Streiche auch warme Füße haben kann. Das Tragen der alten Schuhe brachte mich auf die Idee für den „Tageszeitenschuh“. Gut, seperate Schuhe fürs Yoga hatte ich ja schon…

 

Männerschuhe!

Wenn mein Mann seine Hausschuhe nicht gleich im Eingang findet wenn er heim kommt dann wird er ganz nervös und sucht wie ein aufgescheuchtes Huhn. Dabei spielt es für ihn keine Rolle wo er sie im Haus ausgezogen hat, Hauptsache sie befinden sich dann wenn er sie braucht im Eingang.

Weil er mein Stern ist trage ich ihm seine Schuhe immerzu hinterher und platziere sie im Eingang. Eigentlich ist es wirklich leicht für Zufriedenheit und Wohlbefinden zu sorgen.

Das Online Marketin Angels Logo wirkt in dem Gold in Kombination mit dem Blau wie ein Teil der Uniform einer Fluglinie. Naja, mein Mann hat schon was von einem Piloten. In jedem Fall hat er einen Fabel für Uniformen und kalte Füße kann er sich in seinem Job auch nicht leisten. Passt!

Sein Logo habe ich digitalisiert, auf wunderbaren Filz gestickt und später auf dem Schuh angebracht.

Wiesenschaumkrautfarbene Filzhausschuhe

Eine zarte Farbe, feine Glöckchen mit bunter Trottel ür warme Mädchenfüßlein in Größe 26. Ich habe sie schon vor einer Weile gefilzt.

Wer lernen möchte solche Schühchen zu filzen hat in der dunkeln Jahreszeit vielleicht Lust es zu lernen? Das ist sogar ganz bequem von Zuhause aus möglich. Wie? Mit meinem Hausschuh-Onlinevideokurs! Warme Füße kann man derzeit wirklich gut gebrauchen.

Filzen lernen – Grundwissen Filzen

Filzen lernen – Grundwissen Filzen

Schon seit längerem Fragen einige meiner Leser nach, ob es auch einen Grundkurs zum Thema Filzen von mir gibt. Wir haben nun einen solchen Kurs für Euch aufgezeichnet. Darin zeige ich neben verschiedenen Filztechniken auch die Grundtechnik zum Thema Nassfilzen. Ich wünsche Euch viel Spaß.

Wer das Thema Filzen etwas mehr vertieften möchte findet auf http://filzen-lernen.de/ weitere Online-Videokurse.

 

Neuer Online-Filzkurs: Babyschuhe

Mein neuer Online-Filzkurs Babyschühchen ist online!

Herzlichen Dank für das tolle Feedback der letzten Monate zu meinen Online-Videokursen. Immer wieder kam die Anfrage per E-Mail oder Facebook ob ich nicht zeigen könnte, wie man die „Babyschühchen“ herstellt.

Der neue Onlinekurs hat doch länger gedauert als ursprünglich gedacht. Der Grund: Wir haben versucht das Feedback der mittlerweile über 600 Kursteilnehmer im neuen Filzkurs umzusetzen. Dazu gehört bspw. eine neue Kameraperspektive die jeden Arbeitsschritt noch genauer zeigt.

Im Filzkurs zeige ich Dir Schritt für Schritt wie Du kleine Babyschühchen und Ballerinas aus Filz herstellst. Wenn Du willst, schicke ich Dir dazu ein passendes Materialpaket mit kleinen Holzschuhleisten, allen Arbeitsmaterialien und feiner Merinowolle.

Filzanleitung Filzkurs Online

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinem lieben Ehemann bedanken der jede freie Minute für meine Projekte opfert und sich um die technische Umsetzung kümmert. Oft wird unterschätzt wie viel Arbeit in so einem Projekt stecken, damit alles reibungslos funktioniert. Oft höre und lese ich Kommentare wie „Ich hab auch ganz viele Filz-Videos, die brauch ich bloß hochladen“.

Am Anfang haben mich solche Aussagen ein bisschen geärgert, aber mittlerweile weiß ich was hinter so einem Projekt für Arbeit steckt. Die meisten dieser Kommentatoren übrigens haben bis heute noch nichts veröffentlicht, obwohl man ja eigentlich bloß was „hochladen“ muß.

Ich freue mich aber sehr über die vielen, positiven Feedbacks zu den Kursinhalten. Ehrlich gesagt planen wir schon den nächsten Videokurs. Mehr dazu aber hier auf meinem Blog.

Damit ich künftig schneller auf Eure Fragen reagieren kann haben wir bei Facebook eine Gruppe für alle Kursteilnehmer gegründet. Ich lade Dich herzlich ein dieser Gruppe beizutreten!

Wenn Du Dich für meinen neuen Online-Videokurs „Babyhausschuhe aus Filz“ interessierst dann findest Du >>HIER<< weitere Informationen.

Die neuen Online-Videokurse findest Du in meinem Onlineshop.

 

Mach Deine Tasche! Mein Geschenk für Dich.

Kennst Du schon meinen Online-Videokurs indem ich Dir zeige wie Du eine tolle Umhänge- oder Handtasche selber machen kannst?
Wenn Du das mal ausprobieren möchtest, dann habe ich eine tolle Aktion für Dich.

Im Mai gibt es auf meinen Umhänge- und Handtaschenkurs einen 10,- EURO-Gutschein geschenkt.

Der Gutschein-Code lautet: GESCHENK/052017

Dieses Angebot gilt nur für meine Blog-Leser.

→ Hier findest Du den Videokurs Umhängetasche
→ Hier findest Du den Videokurs Handtasche

 

Yak. Das große Tier mit dem, weichen Haar

Winzige Gr. 18, federleicht, superzart, warm und schön! Der Bernstein verhelfen zu Wärme und Wohlbefinden. Die Steine sollen unterstützen dem Leben mit Hoffnung und Optimismus entgegenzutreten. Meine Kinder trugen von klein auf ihre Bernsteinketten. Ob sie nun helfen oder nicht, alleine wie süß sie an den kleinen Speckhälen aussehen ist doch hinreißend. Hier habe ich ein paar aus einer der ersten Ketten von Marie verarbeitet. Die Kette ging kaputt und wurde am Kind ersetzt. Die Steinchen verwende ich nun für Herzensgeschenke wie dieses hier.

Grauer Herrenhausschuh aus Filz

Einmal im Jahr braucht es neue Hausschuhe.

Wenn es hier verhältnismäßig still ist stellt sich mir die Frage was und wie viel von dem was in der Familie so passiert, in mir passiert, im Leben, hier in den Blog gehört. Je größer die Kinder werden umso sinniger will mit dem umgegangen werden was ich öffentlich zeige. Nicht wenige lesen hier, das stellen auch meine Kinder immer wieder im Alltag fest. Über das wie viel gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen, da braucht man sich nur ein bisschen im Netz umschauen. Meine Meditationslehrerin hat stets dazu geraten „von sich“ zu sprechen, in der „ich-Form“ und weniger in der „man-Form“. Ich glaube es braucht auch keine Daueraufklärung. Aber es wäre eine Möglichkeit sich selbst nicht allzu tief in die Karten schauen zu lassen. Für mich keine Wahl. Also bleibt es einfach ruhiger hier. Wer einfach ein bisschen kucken will findet dazu bei Instagram Gelegenheit.

Am nächsten Wochenende findet hier wieder ein Filzkurs statt. Ein Platz ist noch frei. BEi Interesse einfach melden. Ich freu mich sehr auf dieses wolligen Stunden!